Yasmine orientalischer Tanz - Auftritte und Unterricht in Bonn

Workshops mit auswärtigen Dozenten 2018

Yasmines Gastdozentin im September: SahélaSahela1

Sahéla, tanzbegeistert seit ihrem 5. Lebensjahr (Ballett, Standard- und Lateinamerikanische Tänze), widmet sich seit 1987 intensiv dem orientalischen Tanz. Seit 1991 leitet sie das Studio „Bodywave“ in Wesel!

Ein großes Fachgebiet Sahélas ist die Tanzgeschichte bzw. das Vermitteln von Hintergrundwissen zum Tanz. Sie hat sich im Laufe ihrer Karriere intensiv mit den verschiedenen Tanzstilen aus den Epochen der 40er & 50er Jahre, sowie mit den Unterschieden u.a. von ägyptischem, amerikanischem und türkischem Cabaret-Tanz beschäftigt. Die von ihr selbst entwickelte Technik mit 3 Schleiern gleichzeitig zu tanzen ist ebenfalls seit über 15 Jahren ein besonderes Markenzeichen von Sahéla.

www.sahela.de

 

Schleier 1 – 2 – 3 ganz vieleSahela_3_schleier

Verleihe deinen Schleiern Flüüüügel! Du lernst von Sahéla alle Tricks und Kniffe, wie du die Schleier bändigen kannst, wie du wunderschöne Bilder zauberst ohne dich in den Schleiern zu verheddern, und das Gute ist: du kannst auch mit nur wenigen Drehkenntnissen mitmachen. Wenn du Lust hast auf Schleierspaß bist du bei diesem WS genau richtig. Ab Mittelstufe!

 

 

 

WS X

Samstag, 08.09.2018

12.00 - 14.30 Uhr

     € 45,-

 

bei Anmeldung bis 05.08.2018

 nur € 40,-

 

Vintage 40er & 50er Jahre (Revuestil)Sahela

Glamour und Weiblichkeit – der Zauber der Bauchtänzerinnen aus den alten Filmen ist ein Besonderer. Du lernst typische Bewegungskombinationen der damaligen Zeit, passend zu romantischer alter Bauchtanzmusik. Wenn du auch fasziniert bist vom Feeling und Charme der Tänzerinnen der Schwarz-Weiß-Film-Ära solltest du diesen WS nicht versäumen. Ab Mittelstufe!

 

 

 

 

WS XI

Samstag, 08.09.2018

15.00 - 17.30 Uhr

     € 45,-

 

bei Anmeldung bis 05.08.2018

 nur € 40,-

 

Yasmines Gastdozentin im November: Manis3.) Manis

Manis kann man als eine der Pionierinnen der deutschen Bauchtanzszene bezeichnen! Bereits 1984 fand sie nach einer umfassenden tänzerischen Ausbildung im »Raks Sharqi« ihre eigenen tänzerischen Entfaltungsmöglichkeiten.

Ihr Name, von Anfang an eng mit dem Tanzhaus NRW in Düsseldorf verknüpft, wurde durch zahlreiche Auftritte und ihre Workshoptätigkeit im In- und Ausland ein Begriff für Kreativität, Spontanität und Professionalität.

Freut euch in diesem Jahr wieder auf ihre wunderschönen, neuen choreographischen Ideen!
www.manis-tanz.de!

 

 

 

 

Oriental – Spanish - Gypsy – DanceManis-Gypsy-heller

Choreografie zu „Lololé“

Wer kennt diese Musik nicht??? „Don´t Let Me Be Misunderstood“ aus dem Jahr 1977 von der Gruppe „Santa Esmeralda“!

Sängerin Ishtar Alabina hat diese tolle Musik neu interpretiert - Manis wird mit euch eine sehr schwungvolle und fröhliche Tanzchoreografie mit orientalischen und spanischen Tanzelementen erarbeiten, die gute Laune verbreiten wird, sowohl bei euch als auch bei eurem Publikum.

Bitte einen großen, weiten und langen bunten Rock oder schwarz-roten Flamencorock mitbringen!

Level: ab gute AmV!

 

WS XII

Samstag, 10.11.2018

14.00 - 18.00 Uhr

       € 60,-

 

bei Anmeldung bis 28.10.2018

   nur € 55,-  

 

Trommelsolo à la ManisManis_türkis_kl2

 

Ihre Trommel-Soli sind immer für eine Überraschung gut und sehr inspirierend – wir freuen uns auf ein neues, kurzes aber besonders „vibrierendes“………!!!

Freut euch auf zwei Stunden geballte Power am Sonntagvormittag!

Und, da nicht zu schwierig, auch schon für Anfänger mit guten Vorkenntnissen geeignet!

 

 

 

WS XIII

Sonntag, 11.11.2018

12.00 - 14.00 Uhr

       € 40,-

 

bei Anmeldung bis 28.10.2018

   nur € 35,-

 

Tango “El Amal” - Tango-Oriental mit SeidenschleierManis-türkis_kl

Diese Choreographie ist ein genialer Cocktail aus Tango und orientalischer Musik mit den typischen Tanzelementen und Emotionen. 

Bitte einen rechteckigen Seidenschleier mitbringen in der Größe von mind. 250-280 cm x 140-160 cm, je nach Körpergröße. 

Wer keinen Seidenschleier besitzt, könnte ihn bestellen über: www.orientalpassionshop.de/   

Es werden auch einige Seidenschleier zum Ausleihen zur Verfügung stehen!

Ab Anfänger mit guten Vork. bis Fortgeschrittene - Musik: "Tango El Amal" von Eda Karaytug.

 

WS XIV

Sonntag, 11.11.2018

15.00 - 18.00 Uhr

€ 50,-

 

bei Anmeldung bis 28.10.2018

 

nur € 45,-

 

Yasmines Gastdozent im Dezember:

Bruno AssenmacherBruno Assenmacher Port.2

Bruno Assenmacher (www.bruno-assenmacher.de/bruno_content.html) ist ein international angesehener Spezialist für orientalische Percussion (von ihm ist z.B. der CD-Klassiker von Sakkara: “orientalische Grundrhythmen”). Er studierte verschiedene Percussionsstile in Nordafrika, USA, Europa und Israel. Er ist in themenzentrierter Interaktion als Gruppenleiter ausgebildet. Seit über zwei Jahrzehnten ist Bruno Assenmacher erfolgreich mit Workshops und Musikprojekten in Europa, den USA und Israel unterwegs.
Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr war allen Teilnehmern klar - TROMMELN IN DER GRUPPE MACHT EINFACH NUR SPAß UND WIR KOMMEN WIEDER!

 

Einführung in die Rhythmen der orientalischen Tanzmusik - Teil 1

Ein Trommelworkshop für AnfängerInnen, nicht nur Tänzerinnen, auch (ihre und auch andere!) Männer sind ganz herzlich willkommen!
Die Inhalte der Workshops sind:

-Kennenlernen der mitreißenden orientalischen Tanzrhythmen
-Spieltechnik auf der Darabukka (Tabla)
-das eigene »Rhythmusgefühl« verbessern
-Spaß am gemeinsamen Trommeln
-in einer einfach zu verstehenden Notenschrift wird das Gelernte aufgeschrieben
 und 
kann so auch später nachvollzogen werden.

WS XV

Samstag, 01.12.2018

11.00 - 13.30 Uhr

€ 40,-

 

bei Anmeldung bis 15.11.12018

nur € 35,-

Einführung in die Welt der Trommelsoli

Einige typische Solomuster werden geübt und zu einem Trommelsolo zusammengefügt! Voraussetzung – Kenntnisse der Grundrhythmen!
Trommeln können kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Aber bitte bei der Anmeldung angeben.
Wer eine eigene Darabukka (Tabla) besitzt, bitte mitbringen!

WS XVI

Samstag, 01.12.2018

14.00 - 16.30 Uhr

€ 40,-

 

bei Anmeldung bis 15.11.2018

nur € 35,-

 

Achtung - beide Workshops zusammen € 65,00 bzw. € 75,00!

Umm Kulthum - Stimme des Orients

Einführungsvortrag und Film: A Voice Like Egypt (arab./engl.)Om Kalthoum

Der Ruhm der ägyptischen Sängerin und Musikerin Umm Kulthum (ca.1900-1975) in der arabischen Welt, ist dem der Maria Callas im Westen vergleichbar. Ihre geniale Musikalität, ihre außergewöhnliche Stimme, ihr Patriotismus und ihr Einsatz für die panarabische Idee ließen sie zur Legende in der arabischen Welt werden.

Der Film „A Voice Like Egypt“ ist eine Dokumentation über das Leben und Wirken von Umm Kulthum im Kontext des 20. Jahrhunderts. Er zeigt die erstaunliche Verbindung Umm Kulthums zu ihrem Konzertpublikum, führt in die Straßen und Kaffeehäuser Kairos und lässt dort die Menschen über die Bedeutung Umm Kulthums für ihr Leben erzählen.

Dauer ca. 90 min.

Achtung – der Vortrag findet nicht im Studio, sondern in einer Örtlichkeit 500 m vom Studio entfernt statt – Treffpunkt ist 17.00 Uhr vor der „Werkstatt für Tanz“!

 

WS XVII

Samstag, 01.12.2018

17.15 - 19.00 Uhr

€ 12,-

 

bei Anmeldung bis 15.11.2018

nur € 10,-

[Home] [Kontakt] [Impressum] [Anmeldung] [Teilnahme- Bedingungen]