Yasmine orientalischer Tanz - Auftritte und Unterricht in Bonn

Workshops mit auswärtigen Dozenten 2020

Yasmines Gastdozentin im Juni - ShalymarGrün_klein

Shalymar leitet zusammen mit einer Kollegin die renommierte Tanzschule “Hayal“, die größte Schule speziell für orientalischen Tanz in Berlin.

Internationale Erfahrungen und zahlreiche Ausbildungen u.a. in klassischem Ballett und Modern Dance prägen ihren sehr eleganten und femininen Tanzstil – moderner klassisch orientalischer Tanz ist ihre Passion.

Darüber hinaus zeichnet sie sich durch einen einfühlsamen und klar strukturierten Unterrichtsstil aus, der mittlerweile ebenso wie ihre Shows, international sehr gefragt ist! www.shalymar.com

 

 

 

 

“ZZZZimbeln!”:

Ein unerlässliches Standard-Accessoire für eine orientalische Tänzerin, das immer wieder trainiert werden muss! In diesem Workshop werdet ihr anhand von schönen Kombis eure Zymbelgrundlagen festigen und erweitern!

Level: ab Anfänger mit Vorkenntnissen im Zymbeln!

WS VI

Samstag, 20.06.2020

12.00 - 13.00 Uhr

€ 20,-

 

bei Anmeldung bis 01.06.2020

 

nur € 15,-

 

Mejansé / EntréeSchleier_klein

In keinem anderen Tanz kann eine Tänzerin so viele Facetten vom orientalischen Tanz und von sich selber zeigen wie im Mejansé.

Dynamiken, Tanzstile und Audrücke wechseln sich ab und bieten perfektes Entertainment.

Als Tänzerin kann man gar nicht genug Stücke in diesem Stil im Repertoire haben bzw. lernen, denn mit jedem Stück wächst das Gespür für die Musik und eure Technik entwickelt sich weiter. Bitte einen (Seiden-) Schleier mitbringen!
Musik: Ahlam Hayati / Mercedes Nieto

Level: ab gute Mittelstufe!

 

 

 

WS VII

Samstag, 20.06.2020

14.00 - 18.00 Uhr

€ 65,-

 

bei Anmeldung bis 01.06.2020

 

nur € 60,-

 

Belly Dance Drills

Wir feilen an unserer Technik und im besonderen Focus stehen diesmal unsere Arme!

Um richtig schön warm und locker zu werden wird Shalymar auch ein paar Workoutübungen einbauen um dann beim Techniktraining alle so richtig schön zum schwitzen zu bringen!

Level: ab Anfänger mit Vorkenntnissen!

WS VIII

Sonntag, 21.06.2020

11.30 - 13.30 Uhr

€ 40,-

 

bei Anmeldung bis 01.06.2020

 

nur € 35,-

 

“Fi Youm Wa LeilaOrange_klein

Ein romantischer Klassiker, der das Nostalgie-Herz höher schlagen lässt!

Shalymar ertanz mit Euch diesen All-timer in einer Choreographie mit fließenden, weichen und eleganten Bewegungen!

Level: ab Mittelstufe!

 

 

 

 

 

 

 

WS IX

Sonntag, 21.06.2020

14.30 - 18.00 Uhr

€ 60,-

 

bei Anmeldung bis 01.06.2020

 

nur € 55,-

 

 

Yasmines Gastdozentin im August - Ida MahinTravelling with Style 1_Fotograf Heather Hughes

Ida Mahin hat sich dem World Fusion Dance verschrieben. Da sie gern über den Tellerrand sieht, umfasst ihre Ausbildung verschiedene Tanzdisziplinen. Ihr künstlerischer Fokus liegt auf dem Erzählen von Geschichten, dem Ausdruck authentischer Emotionen und dem Erwecken von Gestalten durch das Medium Tanz.

Gemeinsam mit ihrem Ensemble Ereshkigal und solo bringt sie Tänze auf nationale wie internationale Bühnen, die in Musik, Bewegungsrepertoire und Formensprache Genregrenzen bewusst überschreiten.

In ihren Workshops legt Ida großes Augenmerk darauf, Hintergrundwissen zu vermitteln, die Fähigkeiten der Tänzerinnen zu erkennen und zu fördern sowie die Besonderheiten eines Tanzstils fernab von Klischees zu vermitteln. Zu ihren Kernthemen gehört neben einer sauberen Tanztechnik eine unterstützende Körperhaltung, da diese nicht nur für das Gelingen anspruchsvoller Bewegungen und für ästhetische, elegante Linien entscheidend ist, sondern auch die Gesundheit des tanzenden Körpers bewahrt und fördert.
Einen Überblick: https://www.youtube.com/user/IdaMahin sowie auf Vimeo: https://vimeo.com/user49516449 und www.ida-mahin.de.

 

Tribal Fusion Choreographie “Teardrop”Choreographie Teardrop 3_Fotograf Late Night Tales Christina Bulka

Massive Attacks ”Teardrop” ist nicht nur ein absoluter Ohrwurm, sondern auch wie geschaffen für eine Tribal-Fusion-Choreographie, in der anmutige, fließende Snakemoves auf knackige Akzente treffen. Wir verwandeln die unterschiedlichen Nuancen in der Musik in ausdrucksstarken Tanz.

 Level: ab Mittelstufe

 

 

 

 

WS X

Samstag, 29.08.2020

14.00 - 18.00 Uhr

       € 65,-

 

bei Anmeldung bis 10.08.2020

   nur € 60,-

 

Roaring Twenties Roaring Twenties 1_Photographer Max Wildgruber

Willkommen, bienvenue, welcome in der Ära verrauchter Cabarets und legendärer Showgirls!

 Taucht ein in die Vintage-Welt mit lässigen Charleston-Bewegungen, spektakulären Kicklines und göttlichen Posen.

Wenn ihr mögt und sofern vorhanden, bringt gerne Tanzschuhe mit Absätzen mit. Gemeinsam lassen wir den Vamp raus - elegant, temperamentvoll und glamourös. Rrrrroarrrrr!

Level: alle Stufen

 

 

 

 

 

WS XI

Sonntag, 30.08.2020

11.00 - 13.00 Uhr

       € 40,-

 

bei Anmeldung bis 10.08.2020

   nur € 35,-

 

FusionistaFusionista_Fotograf Nikolay von Kapff

Idas neueste, brandheiße Drills und Kombis mit vielfältigen Anregungen für eure eigene Trainingsroutine:

Wir kreieren klare, scheinbar mühelose Isolationen, Layers, die jede Prinzregententorte vor Neid erblassen lassen, elegante Linien und fließende Übergänge.

Level: ab Mittelstufe

 

 

 

 

 

 

 

WS XII

Sonntag, 30.08.2020

13.30 - 16.30 Uhr

       € 55,-

 

bei Anmeldung bis 10.08.2020

   nur € 50,-

 

 

Yasmines Gastdozent im Oktober - Bruno AssenmacherBruno Foto 2

Bruno Assenmacher (www.bruno-assenmacher.de) ist ein international angesehener Spezialist für orientalische Percussion (von ihm ist z.B. der CD-Klassiker bei Sakkara: “Grundrhythmen der orientalischen Tanzmusik”). Er studierte verschiedene Percussionsstile in Nordafrika, USA, Europa und Israel. Er ist in themenzentrierter Interaktion als Gruppenleiter ausgebildet.Seit über zwei Jahrzehnten ist Bruno Assenmacher erfolgreich mit Workshops und Musikprojekten in Europa, den USA und Israel unterwegs.
Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr war allen Teilnehmern klar –TROMMELN IN DER GRUPPE MACHT EINFACH NUR SPASS UND WIR KOMMEN WIEDER!!!

 

 

 

 

 

Einführung in die Rhythmen der orientalischen Tanzmusik -Teil 1

Ein Trommelworkshop für AnfängerInnen, nicht nur Tänzerinnen, auch (ihre und auch andere!) Männer sind ganz herzlich willkommen!

Die Inhalte der Workshopssind:

-Kennenlernen der mitreißenden orientalischen Tanzrhythmen

-Spieltechnik auf der Darabukka (Tabla)

-das eigene „RhythmusGefühl“ verbessern

-Spaß am gemeinsamen Trommeln !

-in einer einfach zu verstehenden Notenschrift wird das Gelernte aufgeschrieben und 

 kann so auch später nachvollzogen werden

-dieser Workshop eignet sich hervorragend zur Auffrischung der Grundrhythmen!

WS XIII

Samstag, 24.10.2020

11.00 - 13.30 Uhr

€ 40,-

 

bei Anmeldung bis 05.10.2020

 

nur € 35,-

 

Einführung in die Welt der Trommelsoli

Einige typische Solomuster werden geübt und zu einem Trommelsolo zusammengefügt!

Voraussetzung – Kenntnisse der Grundrhythmen!

Trommeln können kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Aber bitte bei der Anmeldung angeben.

Wer eine eigene Darabukka (Tabla) besitzt, bitte mitbringen.

WS XIV

Samstag, 24.10.2020

14.00 - 16.30 Uhr

     € 40,-

 

bei Anmeldung bis 05.10.2020

 nur € 35,-

Achtung!

beide WS zusammen € 65,- bzw. € 75,-

 

 

 

 

 

 

 

Yasmines Gastdozentin im Dezember - Nicole7622_2

Nicole ist Diplompädagogin, Gymnastiklehrerin, Alignment Yogalehrerin und eine erfahrene Fachdozentin für Tribal Style Dance. Sie blickt auf eine langjährige Tanzausbildung zurück, die den orientalischen Tanz, aber auch den indischen Bharata Natyam und den Flamenco umfasst. Seit 2001 unterrichtet sie Tribal Style Dance und ist die künstlerische Leitung des Tribes Shir o Shakar. Sie unterrichtet sehr einfühlsam und legt Wert auf die ästhetische Vervollkommnung des natürlichen Bewegungsflusses.
www.shiroshakar.de

 

 

 

Der Flamenco Fächer -Technik und KombinationenBD1371-1426

Im orientalischen Tanz aber auch in den moderneren Tribalformen bedient man sich verschiedener Tanzstile und Tanzrichtungen. Eine beliebte Spielart sind die Flamenco Einflüsse, die jedem Tanz einen besonderen kraftvollen und intensiven Reiz verleihen. In diesem Workshop vertiefen wir diese Einflüsse und lernen den Umgang mit dem spanischem Fächer kennen und erarbeiten gemeinsam kleine Kombinationen. Der kreativ - feminin geführte Fächer entwickelt sich so zu einem dekorativem Element des Tanzes, welches ganz besondere Akzente setzt.

Benötigt wird möglichst ein Fächer in der Größe ca. 32 cm oder 27 cm (Tanzfächer ohne Schnickschnack -notfalls können aber auch Fächer ausgeliehen werden).

 

 

 

 

WS XV

Samstag, 05.12.2020

14.30 - 17.30 Uhr

€ 55,-

 

bei Anmeldung bis 19.11.2020

 

nur € 50,-

 

Fusion Bellydance ChoreographieNicole1_klein

Fusion Bellydance ist eine moderne zeitgenössische Weiterentwicklung des orientalischen Tanzes. Hier werden diverse Elemente aus verschiedenen Tanzrichtungen miteinander verbunden um ein neues urbanes Ganzes entstehen zu lassen. Gemeinsam wollen wir eine Choreographie erarbeiten welche, die Grundtechniken des Belly Dance mit der Qualitätt des Fusion verfeinert und mit modernen Elementen würrzt - es entsteht eine magisch, hypnotische und kreative Choreographie, in der weich fließende aber auch punktgenau akzentuierte Moves den Ton angeben und eine moderne Interpretation des Orientaltanzes schaffen.

 Level: ab Mittelstufe / Musik: Quanundrum / Maduro

 

 

 

 

WS XVI

Samstag, 05.12.2020

14.30 - 17.30 Uhr

€ 55,-

 

bei Anmeldung bis 19.11.2020

 

nur € 50,-

 

[Home] [Kontakt] [Impressum] [Anmeldung] [Teilnahme- Bedingungen]